Nach der intensiven Bauphase und den letzten Arbeiten zur Fertigstellung wurde das Rüsthaus am 4. Juni 2015 feierlich eröffnet.

Am Donnerstag, dem 4. Juni, fand die Rüsthauseinweihung unter dem Ehrenschutz von
Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Landtagsabg. Bgm Andreas Scherwitzl und Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik mit Hüpfburg, Kinderprogramm und Glückshafen statt. Ab 9.15 Uhr wurden die Feuerwehren, Vereine und Gäste empfangen bevor um 9.30 Uhr eine Heilige Messe mit Segnung des Rüsthauses durch Kurator Monsignore Geistl. Rat Leopold Silan gefeiert wurde. Anschließend startete der Festakt mit Festansprachen und musikalischer Umrahmung der Sängerrunde Ottmanach sowie einem Platzkonzert der Trachtenkapelle Magdalensberg. Beim feierlichen Festausklang sorgten “Die zwei Eixendorfer” für gemütliche musikalische Unterhaltung.