Am 25.12.2015 um 16:52 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Klagenfurter Schnellstraße (S 37) in Maria Saal alamiert.

Ein PKW Lenker kam mit seinem PKW ins Schleudern und stürzte rechts über die Böschung, das Fahrzeug kam im Böschungsgraben am Dach liegend zum Stillstand.
Der Lenker sowie zwei Beifahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, der dritte Beifahrer musste von den Feuerwehren aus dem total beschädigten PKW geborgen werden.

Alle vier Beteiligten wurden, nach notärztlicher Erstversorgung, von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen:
FF Maria Saal
FF Ottmanach
FF St. Donat
FF St. Michael
FF Thalsdorf

Verkehrsunfall Klagenfurter Schnellstraße (S37) 25.12.2015

 

Foto: FF St. Michael am Zollfeld